Service:
0800 700 52 82

Zementierung

Lava™ Esthetic + Relyx™ Unicem

Dream-Team erzeugt mühelos brillante Ästhetik.

Innovative Keramik trifft auf bewährtes Befestigungs-Composite.

Bei der Entwicklung keramischer Restaurations-Werkstoffe herrscht alles andere als Stillstand. Kontinuierlich werden bestehende Materialien optimiert, zusätzliche Keramiken eingeführt und sogar neue Materialklassen begründet. Zu den Neuheiten in 2017 gehört 3M Lava Esthetic fluoreszierendes Vollzirkoniumoxid. Mit diesem Werkstoff lassen sich einfacher als mit jeder Glaskeramik hochästhetische Ergebnisse erzielen – u.a. dank der Möglichkeit der konventionellen bzw. selbstadhäsiven Befestigung.

Zuverlässiger Haftverbund
3M empfiehlt, Kronen und Brücken aus der innovativen Oxidkeramik mit 3M ESPE RelyX Unicem 2 Selbstadhäsiver Composite-Befestigungszement einzugliedern. Dass auf diese Weise ein zuverlässiger Haftverbund erzielt wird, bestätigen die Ergebnisse einer In-vitro-Studie des Universitätsklinikums Regensburg. Die ermittelten Haftwerte waren mit denen vergleichbar, die bei Anwendung eines führenden adhäsiven Befestigungssystems erzielt wurden. Die Haftkraft steht auch der von adhäsiv eingegliederten Restaurationen aus Lithiumdisilikat in nichts nach.

 

Zum gesamten Presse-Bericht