Service:
0800 700 52 82

Fluoreszenz

Entdecken Sie das erste Zirkoniumoxid mit natürlicher, zahnähnlicher inhärenter Fluoreszenz.

3M™ Lava™ Esthetic Fluoreszierendes Vollzirkoniumoxid

Natürliche Zähne absorbieren das im Sonnenlicht und in künstlichem Licht enthaltene UV-Licht und geben ein sichtbares bläuliches Licht ab. Dieses Licht ist die Fluoreszenz. Zirkoniumoxid selbst ist nicht fluoreszent. Aufgrund der einzigartigen Farbrezeptur ist 3M™ Lava™ Esthetic Vollzirkoniumoxid das erste Zirkoniumoxid mit Eigenfluoreszenz und gewährleistet bei jedem Licht ein natürliches Aussehen. Ob bei Tageslicht, Sonnenlicht oder Schwarzlicht – Restaurationen aus Lava Esthetic Vollzirkoniumoxid wirken immer natürlich.

 

3M Lava EstheticWarum ist Eigenfluoreszenz so wichtig?

• Natürliches, zahnähnliches Aussehen kommt von innen – auch für unglasierte, polierte Restaurationen.

• Es ist keine separate fluoreszierende Glasur erforderlich.

• Das Auftragen von Fluoreszenz mit Hilfe von Glasuren kann ungleichmäßig sein. 

• Die Eigenfluoreszenz bleibt, anders als eine fluoreszierende Glasur, auch bei Nachbehandlung der Restauration erhalten.


 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Dr. Michael Jahns, Forschung & Entwicklung von Kronen- und Brückenmaterialien bei 3MDas Geheimnis der integrierten Ästhetik.

Dr. Michael Jahns, der in der Forschung & Entwicklung von Kronen- und Brückenmaterialien bei 3M tätig ist, stand uns freundlicherweise für ein Interview zur Verfügung...

Hier geht´s zum Interview mit Dr. Jahns